Leitungserfassung und Georeferenzierung

In einem Logistikzentrum in Bingen am Rhein wurde ein Projekt durchgeführt, um die Verläufe von Wasserleitungen für künftige Bau- und Sanierungsvorhaben zu bestätigen. Die Leitungen waren bei früheren Grabungen entdeckt worden, jedoch bisher nicht in den Plänen dokumentiert.

Um dieses Ziel zu erreichen, wurden sowohl Bodenradar- als auch Leitungsortungsverfahren eingesetzt. Durch punktuelle Flächen- und Linienscans über die zuvor ausgewählte Fläche konnten präzise Ergebnisse erzielt werden. Die gewonnenen Daten wurden grafisch in Form einer KML-Datei aufbereitet,
die nicht nur die Einzeichnung der bereits vorhandenen Leitungen beinhaltet, sondern auch eine umfassende Darstellung der Oberflächenscans ermöglicht.

Kontakt

Volkmann Strassen- Verkehrstechnik

Hohe Straße 9-17
56410 Montabaur

Orange Line Skewed

Über uns

Lernen Sie uns kennen und erfahren Sie mehr über unser Leistungsportfolio und was wir für Sie tun können.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner